Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner
Vertragspartner sind die Fa. Thomas Baumann (nachfolgend Fa. Baumann genannt), Am Werragrund 9, 98660 Themar und der Kunde.

Zustandekommen des Vertrages
Mit dem Abschluss des Bestellabwicklungsprozess erklärt der Besteller verbindlich gegenüber Fa. Baumann, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Vorbehaltlich einer gesonderten Regelung kommt der Vertrag mit Lieferung der bestellten Ware durch Fa. Baumann zustande.

Preise / Angebote
Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Technische Änderungen sowie geringe Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

Mangelnde Verfügbarkeit bestellter Ware oder Dienstleistung
Sollte Fa. Baumann nach Eingang der Bestellung feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist, kann Fa. Baumann nach individueller Absprache mit dem Kunden eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung dem Besteller übersenden bzw. anbieten. In diesem Fall ist der Besteller nicht zur Annahme verpflichtet und er hat nicht die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Lieferung
Bei Bestellungen unter 10,00 Euro erhebt Fa. Baumann einen Mindermengenzuschlag von 3,- Euro. Die Lieferzeiten sind der detaillierten Produktseite zu entnehmen sofern nicht für eine detailliertere Merkmalsauswahl im Warenkorb der Zusatz "Artikel bestellt" erscheint. In diesem Fall können wir keine automatisierten Angaben zur Lieferzeit geben.
Kann die Sendung unter der in der Lieferanschrift angegebenen Adresse nicht zugestellt werden, so gerät der Besteller in Annahmeverzug. Fa. Baumann behält sich vor die durch die vergebliche Anlieferung entstandenen Mehraufwendungen (Hinterlegung oder erneute Zustellung) vom Besteller ersetzen zu lassen. Bei Bestellungen aus einem Nicht-EU-Land, trägt der Besteller alle anfallenden Zoll und Zollabfertigungskosten.

Verpackung und Versand
Die Versandkosten und Nachnahmekosten trägt der Besteller.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Fa. Thomas Baumann, Am Werragrund 9, 98660 Themar, Telefonnummer 036873-60861, E-Mail-Adresse: info@waffen-baumann.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

Bitte beachten:
Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als frankiertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben.
Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung. 

Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.

 

 

Zahlung
Der Besteller kann zwischen den Zahlungsmöglichkeiten Vorkasse oder Rechnung (sofern für den Kunden verfügbar) wählen. Zahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks wird nicht empfohlen. Eine Haftung bei Verlust durch unsichere Zahlungsweisen ist ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die Liefergegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fa. Baumann.