AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner
Vertragspartner sind die Fa. Thomas Baumann (nachfolgend Fa. Baumann genannt), Am Werragrund 9, 98660 Themar und der Kunde.

Zustandekommen des Vertrages
Mit dem Abschluss des Bestellabwicklungsprozess erklärt der Besteller verbindlich gegenüber Fa. Baumann, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Vorbehaltlich einer gesonderten Regelung kommt der Vertrag mit Lieferung der bestellten Ware durch Fa. Baumann zustande.

Preise / Angebote
Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Technische Änderungen sowie geringe Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

Mangelnde Verfügbarkeit bestellter Ware oder Dienstleistung
Sollte Fa. Baumann nach Eingang der Bestellung feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist, kann Fa. Baumann nach individueller Absprache mit dem Kunden eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung dem Besteller übersenden bzw. anbieten. In diesem Fall ist der Besteller nicht zur Annahme verpflichtet und er hat nicht die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Lieferung
Bei Bestellungen unter 10,00 Euro erhebt Fa. Baumann einen Mindermengenzuschlag von 3,- Euro. Die Lieferzeiten sind der detaillierten Produktseite zu entnehmen sofern nicht für eine detailliertere Merkmalsauswahl im Warenkorb der Zusatz "Artikel bestellt" erscheint. In diesem Fall können wir keine automatisierten Angaben zur Lieferzeit geben.
Kann die Sendung unter der in der Lieferanschrift angegebenen Adresse nicht zugestellt werden, so gerät der Besteller in Annahmeverzug. Fa. Baumann behält sich vor die durch die vergebliche Anlieferung entstandenen Mehraufwendungen (Hinterlegung oder erneute Zustellung) vom Besteller ersetzen zu lassen. Bei Bestellungen aus einem Nicht-EU-Land, trägt der Besteller alle anfallenden Zoll und Zollabfertigungskosten.

Verpackung und Versand
Die Versandkosten und Nachnahmekosten trägt der Besteller.

 


Eigentumsvorbehalt
Zahlung
Der Besteller kann zwischen den Zahlungsmöglichkeiten Vorkasse oder Rechnung (sofern für den Kunden verfügbar) wählen. Zahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks wird nicht empfohlen. Eine Haftung bei Verlust durch unsichere Zahlungsweisen ist ausgeschlossen.

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die Liefergegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fa. Baumann.



Zuletzt angesehen